Inhalt
Michel-Édouard Leclerc interviewed by radiomax

Die Marktplätze des 21. Jahrhunderts

04. Juli 2016, Video

Wie sich die französische Einzelhandelskette Leclerc neu erfinden möchte.

Thema:

Leclerc
Video

Bereits 1949 gegründet, ruht sich die französische Einzelhandelskette Leclerc nicht auf ihren Erfolgen aus der Vergangenheit aus – ihr derzeitiger Präsident Michel-Édouard Leclerc, Sohn des Gründers, denkt stattdessen weit voraus. Er beschäftigt sich mit der Zukunft des Handels, die – so sagt er – unterschiedliche Konzepte für seine unterschiedlichen Zielgruppen benötige. Dazu müssten Supermärkte künftig Marktplätze des Genusses werden, vollständig vernetzt und flexibel in der Präsentation von Produkten.
Im Video zu sehen:
Michel-Édouard Leclerc, Präsident von Leclerc
Videoproduktion: RADIO MAX – Martin Jeschke, Leitung Max Event
(Gesamtpaket: Konzeption, Interviewführung, Aufnahme der Moodbilder, Post-Production)

Ähnliche Artikel

Jeder Tag ein Event

Martin Jeschke, Leiter des Event-Teams von RADIO MAX, sorgt für unterhaltsame Veranstaltungen.

Editorial

Der Steinzeitmensch im Supermarkt

Was die psychologische Evolutionsforschung für das moderne Marketing leisten kann

Editorial

„Hillary Clinton und ich haben beide Besseres zu tun gehabt, als Selfies miteinander zu machen.“

Editorial

Nach Multi oder Cross kommt jetzt Omni!

Produkte werden nicht mehr nur über einen Kanal verkauft, sondern über ganz viele verschiedene.

Editorial